TGD-Auszeichnungen

Die „Zündende Idee“

Die TGD wurde 2004 vom Verband der Deutschen Tennislehrer, dem Deutschen Tennisbund, dem Tennismagazin und der Schaffelhuber academy bei einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb als der Club mit den besten zündenden Ideen zur Mitgliedergewinnung ausgezeichnet.


Breitensportpreis - Breitensport tut Schleswig-Holstein gut

Aus der Laudatio: Zu den herausragenden Angeboten der Tennisgesellschaft Düsternbrook gehören überfachliche Gesundheitsangebote, ein großes Programm für Kinder und Jugendliche, das weit über den Tennissport hinausgeht und Erste Hilfe, Selbstverteidigungskurse, Wochenendfreizeiten und vieles mehr beinhaltet. Um auch gerade Familien ein attraktives Angebot bieten zu können, hat die Düsternbrooker Tennisgesellschaft mit großem Erfolg und mit Unterstützung der GEK eine FiF-Familiade (siehe Fotogalerie) durchgeführt. Aufgrund des außerordentlichen, vor allem sozialen Engagements des Vereins hat die Jury beschlossen, den diesjährigen 2. Platz des Breitensportpreises an die Tennisgesellschaft Düsternbrook zu vergeben.


Stadtwerke Kiel Umweltpreis 2006

Der Stadtwerke Kiel Umweltpreis wird für besondere Leistungen verliehen, die zur Erhaltung natürlicher oder zur Verbesserung ungünstiger Lebensbedingungen im Gebiet der LH Kiel führen. Der 3. Preis ging 2006 an die Tennisgesellschaft Düsternbrook e. V.


König Pilsener Tennis Award 2006

Im wahrsten Sinne des Wortes wurde im Herbst auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Tennisverbandes in Wernigerode die Tennisgesellschaft Düsternbrook „gekrönt“. Ca. 50 Tennisverbände aus ganz Deutschland hatten sich um den „König Pilsener Tennis Award 2006“ beworben. In drei Kategorien wurden Preise vergeben. Die Siegerin in der Kategorie „Fair play oder soziales bzw. gesellschaftliches Engagement wurde die TGD. Für die TGD Düsternbrook ist soziales und gesellschaftliches Engagement beinahe so wichtig, wie das Tennis spielen selbst. Deswegen stellt der Club jedes Jahr auch zahlreiche gemeinnützige Aktionen oder Veranstaltungen auf die Beine. Die Integration von Jugendlichen mit eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten ist der TG Düsternbrook dabei ganz besonders wichtig.


Sterne des Sports 2008

Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Volkbanken Raiffeisenbanken. Der Stern des Sports in Bronze erhielt die Tennisgesellschaft Düsternbrook e.V. 2008 für ihr beispielhaftes gesellschaftliches Engagement im Bereich Integration durch die Förderung des Rollstuhltennis in Schleswig-Holstein mit einem „Stern des Sports“ in Bronze – 2. Platz -.


Wilson Club Awards 2008

Unsere Rollstuhl-Tennisspielerinnen Karolin und Katharina belegten in der Kategorie Spielerinnen des Jahres den 1. Platz. Der TGD Beitrag zum Wilson Club Awards 2008 war einfach “super!”

Termine

Derzeit sind keine Termine eingetragen.

Aktuelles

Einladung 125 Jahre TGD

Save the date:
Wir feiern aus Anlass des 125-jährigen TGD-Jubiläums die "Blau-Weiße Nacht"

weiter lesen ›


Punktspielwochenende 09./10. 11. 2019

Damen 30 in der Nordliga dem HSV überlegen

In der Regionalliga überraschendes Unentschieden der Herren 75 in Berlin

weiter lesen ›


Mitgliederversammlung 7. 11. 2019

Heike Demme neue kommissarische Jugendwartin

weiter lesen ›