Aktuelles

Punktspielwochenende 15./16. 8. 2020

Drei wichtige Siege sammelten unsere Herren 1, Herren 3 und Damen 3 gestern und heute.
Die Herren 1 gewannen souverän auch ihr zweites Spiel in Meldorf mit 5:1 durch Einzelsiege von Marc Senkbeil, Patrick Schmidt und Finn Jensen sowie zwei Doppelsiegen von Senkbeil/Schmidt und Jensen/Stephan Ripke, da fiel die Einzelniederlage von Alex Utermann nicht ins Gewicht- Starkes Debut in dieser Saison in der Herren 1 von Youngster Finn Jensen! Ein Aufstieg in die Schleswig-Holstein Liga scheint realistisch ?
Die Herren 3 gewannen auch ihr zweites Spiel gegen Mettenhof mit 4:2 in der Aufstellung Julian Otto, Marvin Timm, Gregor Stahl und Chris Jäger. Für die Punkte sorgten Timm, Stahl, Jäger und das Doppel Timm/Stahl.
Die jungen und hübschen Damen 3 gewannen ihr erstes Spiel zu Hause gegen Heiligenhafen souverän mit 6:0! Janita Effenberg, Minyu Cho, Jule und Lotte Frenz sowie Freya Camps im Doppel spielten stark auf und ließen den Gegnerinnen wenig Chancen.

Nächste Woche greifen dann noch unsere Damen 1 mit dem Ziel Aufstieg in die Schleswig Holstein Liga ins Geschehen ein. (MS)

(Das Bild der 1. Herrenmannschaft in Meldorf ist der Zensur wegen der Abstandsregel/Vorbildfunktion zum Opfer gefallen.)

Die Damen 40 II erkämpften auf heimischer Anlage gegen die TG Ravensberg in der Besetzung Susanne Boldt, Simone Paulsen, Katharina von der Osten, Katja Thode, Angela Gabriel und laudia Beckmann-Kühn ein Unentschieden, wobei Katharina von der Osten, Katja Thode, und Brockmann-Kühn/Thode die Punkte holten.

„Keinen Blumentopf“ konnten die Herren 30 beim 1. KHTC Ii gewinnen. Mit 5:1 Punkten waren die KHTCer erfolgreich. Lediglich der Düsternbrooker Christoph Jäger gewann an Position 4 sein Einzel gegen Florian Haimert. (GuBa)


‹ zurück zur Übersicht

Termine

Derzeit sind keine Termine eingetragen.