Aktuelles

Mitgliederversammlung 7. 11. 2019

Jahreshauptversammlungen in ehrenamtlich geführten Vereinen sind bei Vereinsmitgliedern generell keine besonders beliebte Veranstaltung, aber der Besuch der diesjährigen Herbstversammlung der TGD von 19 stimmberechtigten Mitgliedern war dann doch etwas dürftig. Ein bisschen mehr Interesse hätte „ihr“ Verein doch verdient gehabt.

Nachdem die Vorsitzende Hella Rathje alle Formalien erledigt hatte, ließ sie die Versammlung stellvertretend für alle Verstorbenen des Berichtsjahr Helga Ramien durch Erheben von den Plätzen gedenken, die zu den Gründerinnen des Ladies Treff gehörte.

Für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft in der TGD ehrte Hella Rathje

das Ehepaar Brigitte und Ronald Jaster

und Kai Rathje

Hella Rathje hatte der die Kündigung des Cheftrainers zum Ende der Wintersaison und eine Änderung m Sekretariat mitzuteilen. Mit einem Blumenstrauß wurde die Protokollführerin der Versammlungen, Dr. Ursula Haaß, verabschiedet. Erfreulich war, dass sich das neue passive Mitglied Heike Demme für den Posten der kommissarischen Jugendwartin zur Verfügung gestellt hat.

Zu den Vorstandsberichten gab es keine Nachfragen. Etwas „Leben in die Bude“ kam bei dem Punkt der vom Vorstand eingereichten Satzungsänderung. In Punkt 3 der Antrages die Verbandsabgaben des Vereins betreffend kam es zu unterschiedlichen Auffassungen der Formulierung, so dass er schließlich auf Antrag aus der Versammlung auf einen späteren Zeitpunkt zurückgestellt wurde.

Der Vorstandstisch mit (v. li.) Dr. Ursula Haaß, Hella Rathje und Dr. Alexander Wilcken

Die Vorsitzende wünschte am Ende der Versammlung allen einen guten Heimweg.


‹ zurück zur Übersicht

Termine

Derzeit sind keine Termine eingetragen.