Aktuelles

Schön war es: Impressionen von einem gelungenen Jubiläumswochenende

Auf diesen Plätzen am Kieler Karolinenweg trainierten schon kaiserliche Offiziere, in den 1960er Jahren spielte Schauspieler und Autor Axel Milberg auf der altehrwürdigen Anlage, der er in seinem autobiographischen Roman „Düsternbrook“ ein literarisches Denkmal gesetzt hat. Die Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber legte auf den gepflegten Sandplätzen unweit der Förde die Grundlage für eine eindrucksvolle Tennis-Karriere.

Die Tennisgesellschaft Düsternbrook e.V. gehört zu den größten und traditionsreichsten Sportvereinen in Schleswig-Holstein. Das Jubiläumswochende mit Empfang am Sonntag, 17. Juli 2022, war ein echter, gut besuchter Höhepunkt. Auch sportlich wurde Sonntag noch ein erinnerungswürdiger Akzent gesetzt: Es wurde Tennis gespielt mit Holzschlägern und klassischem weißen Outfit wie anno dazumal – eine Reminiszenz an die frühen Jahre des traditionell weißen Sports.


D. Schneider

 


‹ zurück zur Übersicht

Termine

Derzeit sind keine Termine eingetragen.