Aktuelles

Die Hilfe von au▀en

Schon am 26.Oktober d. J. finden die ersten Punktspiele auch für Düsternbrooker Mannschaften statt. Und zum Mannschaftsspiel gehört regelmäßig, dass die Mannschaftskameraden sich gegenseitig unterstützen.

Inwieweit die Regeln die Beratung von Spielern erlauben , regeln die Tennisregeln der „International Tennis Federation“ (ITF) in Regel 30.

Beratung beim Seitenwechsel

Diese Regel erachtet „jede Art und jede Form der Kommunikation, Ratschlag oder Anweisung an einen Spieler“ als Beratung. Eine solche Beratung ist ausschließlich in Mannschaftswettkämpfen - es sei denn, es liegt für andere Spiele eine Genehmigung der ITF vor – erlaubt von einem Mannschaftsführer (oder dessen Vertreter) während einer Satzpause oder beim Seitenwechsel erlaubt. Dieser muss am Platz sitzen. Nicht erlaubt ist die Beratung beim Seitenwechsel nach dem ersten Spiel eines jeden Satzes und während eines Tie Break-Spiels.

Fallsammlung:

Fall 1: Darf ein Spieler beraten werden, wenn die Beratung in unauffälliger Weise durch Zeichen erfolgt? Entscheidung: Nein.

Fall 2: Ist es einem Spieler gestattet, beraten zu werden, wenn das Spiel unterbrochen ist? Entscheidung: Ja


‹ zurück zur Übersicht

Termine

Derzeit sind keine Termine eingetragen.