Aktuelles

21. TGD-Open LK-Tagesturnier

Zum 21. TGD-Open LK-Tagesturnier hatte die TGD geladen und das Meldeergebnis mit über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war so gut,dass einige Spielwillige in eine Warteliste aufgenommen werden mussten.

Mit dabei waren am Ende auch fünf Düsternbrooker, die die letzte Chance dieser Saison zum Turnier nutzen wollten, um vielleicht auch ihre LK zu verbessern.

Düsternbrooker beim LK-Turnier (v. li.): Jens-Michel von Düsetrloh(o.), Gerd Küppers, Turnierleiterin Hella Rathje (o.), David Stock, Bernd Kühne(o.) und Florian Becker

Eine LK-Verbesserung konnte kein Düsternbrooker erreichen. Bei den Herren 40 hatte am Ende Florian Becker einen Sieg und eine Niederlage auf seinem Konto. Bernd Kühne verzeichnete ebenfalls Sieg und Niederlage, und David Stock musste zwei Niederlagen einstecken. In der Herrenkonkurrenz gab es für Jens-Michel von Düsterloh zwei knappe Niederlagen, während Gert Küppers als Oldie (75 Jahre) unter "Youngsters", den 60-Jährigen, eine Niederlage kassierte. Immerhin gab es für ihn einen Sieg.

Der Wettergott war dem Turnier hold. Die schlechte Vorhersage mit Wind und Regen trat erst am späten Abend ein.


‹ zurück zur Übersicht

Termine

Do. 07.11.2019 19:00 Uhr Mitgliederversammlung

alle Termine